Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Ein Tag für den Kurzfilm

Landesweite Premiere

Am 21. Dezember 2012 findet erstmals bundesweit der Kurzfilmtag statt. In ganz Deutschland werden am kürzesten Tag des Jahres 24 Stunden lang Kurzfilme zu sehen sein. Die bisherige Resonanz ist beeindruckend: Bereits 140 Veranstaltungen in mehr als 70 Orten sowie Fernsehsender und Onlineportale sind dabei!

Der Kurzfilm als filmische Innovation steht am Beginn vieler Karrieren berühmter Filmemacher. Die AG Kurzfilm nimmt den kürzesten Tag des Jahres zum Anlass, um auf den Kurzfilm als eigenständige Kunstform und Erprobungsfeld des Filmnachwuchses aufmerksam zu machen. Als Vorbild dient die französische Initiative »Le jour le pl...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.