Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Krieg als Normalfall

Wolfgang Hübner über deutsche Nöte aufgrund des Militäreinsatzes in Mali

Der Kriegseinsatz französischer Soldaten stellt an die deutsche Politik wieder einmal die Frage: mitmachen, helfen oder verweigern? Letzte Variante kam bei kaum einem Konflikt der letzten 10, 15 Jahre zum Zuge - in irgendeiner Form hat sich die Bundesrepublik immer an dem Versuch beteiligt, politische Konflikte mit Militärgewalt zu lösen.

Im Falle Mali zögert die deutsche Politik, den vorpreschenden Franzosen zu folgen. Eventue...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.