Werbung

Autoverkäufe in Europa sinken

Brüssel/Frankfurt am Main (dpa/nd). Die Autoverkäufe in der Europäischen Union sind im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Stand seit 1995 gesunken. Die Zahl der neu zugelassen Fahrzeuge ging um 8,2 Prozent auf rund 12,05 Millionen Autos zurück, wie der europäische Branchenverband Acea am Mittwoch mitteilte. Besserung scheint nicht in Sicht.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!