Thomas Blum 31.01.2013 /

Familie Saubermann in Not

»The Impossible« von Juan Antonio Bayona

Die All-American Family bleibt zweifelsohne die beste Figurenkonstellation, um im Kino Mitgefühl zu erzeugen: Mama (Ärztin), Papa (Chef) und drei kleine, putzige Racker. Damit ist die ganze Zielgruppe, die man vor die Leinwand locken möchte, abgedeckt. Jetzt muss nur noch etwas Aufregendes passieren.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: