Grüne wollen Stromkosten senken

Berlin (AFP/nd). Die Grünen haben Vorschläge zur Entlastung der Stromkunden vorgelegt. Ziel ist es, Privatkunden sowie kleine und mittlere Unternehmen um mindestens vier Milliarden Euro zu entlasten, wie Grünen-Spitzenkandidat Jürgen Trittin und die rheinland-pfälzische Umweltministerin Eveline Lemke (Grüne) am Dienstag in Berlin ankündigten.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: