Fabian Köhler 14.02.2013 / Inland

++Livebericht: Dresden nazifrei?++

4 000 Demonstranten verhindern Naziaufmarsch

12 000 Menschen gedachten am Mittwoch in Dresden der Opfer des Nationalsozialismus sowie heutiger Opfer rechter Gewalt. Bis zu 4 000 Demonstranten stellten sich außerdem Hunderten Neonazis in den Weg. Diese erlebten ein einziges Desaster.

21:17 Gute Nacht! "Dresden Nazifrei" zieht Bilanz. Unser Korrespondent Hendrik Lasch hat seinen Abschlussbericht geschickt.. Die ersten Nazis steigen in die Züge am Hauptbahnof. Alles sind zufrieden, außer die Nazis. Ein guter Anlass, den Ticker zu beenden. Danke fürs Lesen, gute Nacht und vor allem den engagierten Blockierern in Dresden eine gute und sichere Heimreise!

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: