»Genossen, Antiautoritäre, Menschen!«

Vor 45 Jahren fand an der TU Berlin der legendäre Vietnam-Kongress statt. Rudi Dutschke rief zum Kampf auf

  • Von Wladek Flakin
  • Lesedauer: ca. 4.5 Min.

Am 30. Januar 1968, in der Nacht zum vietnamesischen Neujahrsfest (Tet), begann die Nationale Front zur Befreiung Südvietnams (FLN) ihre Tet-Offensive. Die Kampagne endete mit einer militärischen Niederlage der FLN, doch zugleich mit einem propagandistischen Erfolg. Denn die US-amerikanische Besatzungsmacht schien plötzlich verwundbar. Drei Wochen später berichtete im fernen Westberlin ein Journalist vom Springer-Verlag aus einem anderen »Heerlager«:

Am Samstag, dem 17. Februar, versammelten sich bis zu 6000 vorwiegend junge Menschen im Hauptgebäude der Technischen Universität zum Internationalen Vietnam-Kongress. Im Audimax gab es keine freien Stehplätze mehr - und kaum frische Luft. Hinter der Bühne prangte ein rot-blaues Banner mit einem gelben Stern und dem Spruch »Sieg der vietnamesischen Revolution«. Die Reden wurden in benachbarte Hörsäle sowie ins Foyer übertragen. Auch hier standen die Studenten dicht an dicht. 3000 T...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 924 Wörter (6619 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.