Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Exzesse in Syrien weiten sich aus

UNO konstatiert immer mehr Kriegsverbrechen

Genf (AFP/nd). Von der UNO beauftragte Experten haben eine steigende Zahl von Kriegsverbrechen im Syrien-Konflikt angeprangert. Es sei an der Zeit, dass der Internationale Strafgerichtshof Ermittlungen aufnehme, sagte die ehemalige Chefanklägerin des UN-Tribunals für Ex-Jugoslawien, Carla del Ponte, am Montag in Genf bei der Vorstellung eines Berichts zur Lage in Syrien. Auf beide...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.