Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Nicholas Hoult

STARporträt

Bereits im Alter von zwölf Jahren wurde der englische Schauspieler, geboren am 7. Dezember 1989 in Wokingham/Berkshire, international bekannt. In »About a Boy oder Der Tag der toten Ente« (nach einem Roman von Nick Hornby) spielte er einen ungewöhnlichen, einsamen Jungen, der sich mit einem Hallodri (Hugh Grant) anfreundet und diesen auf die rechte Bahn bringt. Für seine Darstellung bekam er 2003 den Phoenix Film Critics Award. Seine Karriere hatte er allerdings schon mit acht Jahren auf der Bühne begonnen und danach in etlichen Kino- und TV-Produktionen vor der Kamera gestanden. Seit einigen Jahren spielt er auch in US-Produktionen, darunter Perseus-Unterstützer Eusebios in »Kampf der Titanen« (2010) und der Mutant/Beast in »X-Men: Erste Entscheidung« (2011). Jetzt ist er als sympathischer Zombie in »Warm Bodies« zu sehen und im März als Jack, der eine von Riesen entführte Prinzessin befreien will - in dem Fantasy-Action-Abenteuer »Jack and the Giants«. R.B.

R.B.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Lastschrift

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln