Werbung

Neue Villa Herbert Köfers

Michendorf (dpa). Schauspieler Herbert Köfer (»Rentner haben niemals Zeit«) wird im Alter von 92 Jahren noch einmal Häuslebauer. Derzeit entsteht in Michendorf am Seddiner See seine 153 Quadratmeter große Villa. Im April sei voraussichtlich Einzug, sagte Köfers 52 Jahre alte Ehefrau Heike den »Potsdamer Neuesten Nachrichten«. Das alte Domizil am Zeuthener See mit rund 280 Quadratmetern, in dem Köfer 40 Jahre lang wohnte, sei für das Paar zu groß geworden. Auch hätte das Gebäude wegen der explodierenden Heizkosten saniert werden müssen. Ein Einbruch habe die Entscheidung zum Neubau forciert. Der in Berlin geborene Köfer zählte zu den Publikumslieblingen des DDR-Fernsehens. Er steht noch immer auf der Bühne.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!