Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Bahn klammert sich an Stuttgart 21

Konzern will Partnern Teil der Mehrkosten notfalls aufzwingen

Berlin (AFP/nd) Das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 wird weitergebaut. Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn habe einer Erhöhung des Finanzierungsrahmens um zwei Milliarden Euro auf 6,5 Milliarden Euro zugestimmt, teilte die Bahn gestern in Berlin mit. Der Konzern werde die Projektpartner - das Land Baden-Württemberg, die Stadt und die Region Stuttgart - auffordern, sich an den Mehrkosten zu beteiligen und dies notfalls vor Gericht durchsetzen.

»Nach reiflicher Überlegung« sei der Aufsichtsrat »zu der Entscheidung gekommen, das Proje...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.