Polizei verhaftet Aktivisten für Flüchtlingsrechte

19 Verhaftungen, 4 Verletzte bei Protest für humanere Asylpolitik

Berlin (nd) – Die Kölner Polizei hat am Sonntag 19 Demonstranten festgenommen, die vor einem Flüchtlingsheim der Stadt für eine humanere Asylpolitik in Deutschland demonstrierten. Nach Angaben der Gruppe „Refugee‘s Revolution Bus Tour“ sollen dabei drei Aktivisten teils schwer verletzt worden sein.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: