Guttenberg als Schauspieler

TV-Film: »Der Minister«

  • Von Jürgen Amendt
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Es war einmal ein Baron, der war ein rechter Schönling und brachte es weit in der bürgerlichen Welt. Er wurde Politiker, Minister gar. Doch dann fehlte er, wurde hinabgestoßen aus dem Olymp in den Abgrund des Boulevard. Doch er kam wieder - als TV-Filmfigur. Zwei Jahre nach dem Rücktritt von Karl-Theodor zu Guttenberg als Verteidigungsminister zeigt Sat.1 heute die Geschichte des von und zu Guttenberg als TV-Komödie. Was vorab zu sehen war, verspricht Unterhaltung, gewürzt mit ein wenig politischem Kabarett. Katharina Thalbach ist als Bundeskanzlerin Angela Murkel zu sehen. Ihre Parodie: Spiel mit dem realen Vorbild. Wie viel Murkel steckt in der realen Kanzlerin?

Würde uns das interessieren, wenn es hier nicht um den tiefen Fall eines adeligen Emporkömmlings ginge, sond...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.