Werbung

Zweite Meinung vor Operation sinnvoll

Berlin (nd). Patienten, die vor einer Rückenoperation stehen, bietet die BARMER GEK ab sofort bundesweit eine unabhängige ärztliche Zweitmeinung. Die Zahl der Operationen an der Wirbelsäule ist in den letzten Jahren um 75 Prozent angestiegen, obwohl Experten auf die Risiken und den teilweise begrenzten Nutzen hinweisen, heißt es zur Begründung. Versicherte können sich vor einer geplanten Rückenoperation in der zuständigen Geschäftsstelle ihrer BARMER GEK telefonisch beraten lassen und werden innerhalb einer Woche zu einem Rückenspezialisten in Wohnortnähe vermittelt.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen