Unverzichtbares Wissen

Dokumentiert: die Rede von Hans Modrow am Grab von Karl Marx zu dessen 130. Todestag

„Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert, es kommt aber darauf an, sie zu verändern“, schrieb Karl Marx in den Feuerbach-Thesen. Vor 130 Jahren starb der große Mann aus Trier in London. An seinem Grab hielt der Vorsitzende des Ältestenrates der Linkspartei, Hans Modrow, an diesem Sonntag auf Einladung der Marx Memorial Library die im Folgenden dokumentierte Rede.

Zum 130. Todestag von Karl Marx / Von Hans Modrow

Wir haben uns hier am Grab von Karl Marx anlässlich seines 130. Todestages versammelt, um ihn, den großen Gelehrten und Revolutionär, zu ehren und seiner zu gedenken.

Marx ging bei all seinen Betrachtungen stets von den bestehenden Realitäten aus. Lasst uns daher einen Blick auf die Realitäten unserer Gegenwart werfen, 23 Jahre nach dem Zusammenbruch des so genannten Realsozialismus. Diese Länder sind auf Grund ihrer eigenen Unzulänglichkeiten von ihren Bürgern am Ende mehrheitlich nicht...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1434 Wörter (10287 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.