1,1 Millionen flüchteten aus Syrien

Guterres: Schwierigster Konflikt seiner Amtszeit

Washington/Damaskus (dpa/nd). Mehr als 1,1 Millionen Syrier sind nach Angaben des UN-Hochkommissars für Flüchtlinge, António Guterres, wegen des Bürgerkriegs in ein Nachbarland geflohen. Rund 3,6 Millionen Menschen seien innerhalb des Landes auf der Flucht, sagte Guterres am Dienstag bei einer Anhörung im US-Senat in Washington. »Die syrische Krise ist der komplizierteste Konflikt, der gefährlichste und der mit den sch...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: