Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Erstes Hochhaus kommt in Sicht

Am Alex soll ein 150 Meter hoher Wohnturm entstehen

  • Von Bernd Kammer
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Das erste Hochhaus am Alex wird vermutlich ein Wohnturm. Gut 20 Jahre nach jenem städtebaulichen Wettbewerb, der ein Dutzend 150 Meter hohe Wolkenkratzer am Alex entstehen lassen wollte, könnte jetzt der erste Realität werden. Einen Termin für den Baustart gibt es noch nicht, doch hat die letzte Phase der Bebauungsplanung begonnen. Seit gestern sind die Pläne für das Projekt des US-Investors Hines in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Am Köllnischen Park 3 ausgelegt.

Hines wird seinen Turm an...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.