Werbung

Stiftung: Industrie soll Energie sparen

Osnabrück (epd/nd). Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt hat Industrie und Gewerbe zum Energiesparen aufgefordert. Unternehmen könnten bis zu 40 Prozent ihres derzeitigen Energieverbrauchs einsparen, sagte Generalsekretär Fritz Brickwedde am Donnerstag bei der Vorstellung einer neuen Broschüre. Gerade in Gebäuden könne Energie effizienter eingesetzt werden, betonte Brickwedde. Der Anteil erneuerbarer Energien solle bis 2050 auf 60 Prozent anwachsen.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!