Belgrader Luft

»Rendezvous in Belgrad« von Bojan Vuleti

  • Von Caroline M. Buck
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Belgrad, eine Stadt des Krieges? Mitnichten! Belgrad, eine Stadt der Pärchen! In den Park liegen sie, an Fontänen lehnen sie, noch auf den Mittelstreifen vielbefahrener Straßen knutschen sie - es muss wohl die Belgrader Luft sein. Einen Anstieg ausländischer Besucherzahlen um 11,5 Prozent verkündet eine weibliche Erzählerstimme denn auch stolz gleich zu Beginn - und offenbar kommen die meisten der Liebe wegen nach Serbien. Und wenn sie nicht der Liebe wegen kamen, ereilt die Liebe sie natürlich trotzdem. In Belgrad.

In dieser Stadt entwickelt offenbar wirklich jeder Frühlingsgefühle.Die französische Sängerin Silvie Tati (Julie Gayet) hat diese Frühlingskur gerade ganz besonders nötig. Schon beim Anflug zerquetscht sie ihr Rotweinglas und entnervt dann ihren jungen Fahrer auf dem Weg zum vollbesetzten Konzertsaal damit, dass sie sich unterwegs b...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.