Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Körper folgt Seele

»I am a Woman now« von Michiel van Erp

  • Von Caroline M. Buck
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Wenn Georges Burou operierte, trug er eine Lederschürze über der nackten Brust - wie ein Schlächter. Die Männer aber, die ihm in Casablanca unter’s Messer kamen, die konnte so ein Detail auch nicht mehr schrecken. Die Operation, für die sie anreisten, konnte oder wollte im Europa der späten 50er, der 60er und frühen 70er noch niemand vornehmen. Dr. Burou war ein Vorreiter der Geschlechtsumwandlung, und offenbar machte er seine Sache nicht nur gerne (und gegen Bares, dafür unbürokratisch und ohne viele Fragen), sondern auch gut.

Physisch jedenfalls haben die vier Frauen und eine Zeitzeugin, die dem niederländischen Dokumentarfilmer Michiel van Erp von ihren Erfahrungen in der Klinik des Dr. Burou erzählten, nur Lobendes zu berichten über die neue Form, die dieser Mann ihnen gab. Eine Britin, eine Niederländerin, eine Belgierin und eine Deutsche erzählen von ihrem Leben als Männer vor und als Frauen nach der Operation - und davo...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.