Auf die Tür kommt es an

Sicherheit

Die meisten Einbrecher kommen durch Fenster oder Tür. Und immer häufiger am helllichten Tag. Doch es gibt Möglichkeiten, dem Treiben einen Riegel vorzuschieben.

Eine einbruchhemmende Haus- oder Wohnungstür reduziert das Einbruchsrisiko deutlich. Verbraucher erkennen diese Türen jetzt an der blauen Zertifizierungsmarke der European Certification Body (ECB). Die ersten ECB•S-zertifizierten Modelle sind gerade auf dem Markt.

Gängige Einbruchmethoden berücksichtigt

Einbrecher greifen in der Regel zu Stemmeisen, Schraubendreher oder den häufig benutzten »Kuhfuß«. Andere drehen den Zylinder der Haus- oder Wohnungstür ab. Die Zertifizierung für einbruchhemmende Türen nach der Europäische...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 253 Wörter (1825 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.