Schmelztiegel für Musik und Malerei

Galerie M vor dem Abriss?

Vor über einem Jahr musste die Kunsthalle »Galerie M« an der Marzahner Promenade 13 wegen baulicher Mängel geräumt werden. Der Immobilienstadtrat des Bezirks plant laut »Berliner Woche« nun den Abriss des Gebäudes. Die Künstler sind mittlerweile in Ausweichquartiere umgezogen. Der Komponist KURT DIETMAR RICHTER war bei der Gründung der Galerie 1990 dabei und dort jahrzehntelang aktiv.

nd: Schon im Januar 2012 mussten die Künstler die ursprüngliche Galerie M verlassen. Stellen die neuen Atelierräume an der Promenade keine Alternative für Sie dar?
Richter: Ich habe mit der künstlerischen Leitung der Galerie nichts zu tun und kann nicht für sie sprechen, aber die relativ geräumigen Ateliers in den unteren Ladenzeilen sind als Notlösung durchaus zu gebrauchen. Aber was mich so furchtbar traurig stimmt, ist, dass die alte Galerie M ein außergewöhnlicher architektonischer Blickfang war und ist.

Sie sind am Protest gegen den Abriss beteiligt, was sollte im besten Falle geschehen?
Um die Liebe zu Galerien, die in dieser Gegend nicht besonders ausgeprägt ist, z...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 365 Wörter (2264 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.