Werbung

63 Millionen Euro für Krankenhäuser

Mainz (dpa/nd). Die Modernisierung von 40 Krankenhäusern in Rheinland-Pfalz wird in diesem Jahr mit 63 Millionen Euro gefördert. »Das sind drei Millionen Euro mehr als im Vorjahr«, sagte Gesundheitsminister Alexander Schweitzer (SPD) gestern. Alle 81 Krankenhäuser im Land erhalten zudem pauschale Fördermitteln in Höhe von insgesamt 51,2 Millionen Euro. Diese werden unter anderem für Baumaßnahmen sowie die Anschaffung von medizinischen Geräten und Betten genutzt.

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!