Streitfrage: Wie sollte die anonyme Entbindung geregelt werden?

Babynest des Krankenhauses St. Elisabeth und St. Barbara in Halle (Saale).

Frauen in Notlagen gebären ihre Kinder zu Hause im Badezimmer und »entsorgen« sie später im Altkleidercontainer oder im Straßengraben. Die Neugeborenen überleben das meist nicht. Um Frauen von diesem schrecklichen Vorhaben abzubringen, hat das Bundeskabinett ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.