Europa geht anders

Wirtschaftsleistung erneut gesunken / Aufruf gegen Troika-Diktat

Berlin (nd). »Que se lixe a Troika!« ist ein portugiesischer Schlachtruf. Sinngemäß übersetzt heißt er: »Zum Teufel mit der Troika!« Doch stattdessen soll die Sparzwangpolitik des Dreigespanns aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfonds auf ganz Europa ausgeweitet werden. Was sich dabei EU-Wettbewerbspakt nennt, soll einen europaweiten Rahmen für Lohndrückerei und Sozialabbau schaffen. Davon hat allerdings nicht einmal das Kapital etwas.

Die neuesten Wirtschaftszahlen belegen, dass die Politik der Troika gescheitert ist. Um 0,2 Proz...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: