Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Bajuwarisch fragwürdig

Karlen Vesper über einen Gedenktag der »Heimatvertrieben«

Ob der Vorstoß aus Bayern für einen Gedenktag der »Heimatvertrieben«, von Seehofer auf dem Sudetendeutschen Tag vorgetragen, von der Hoeneß-Affäre und den ihre Sippschaft mit Steuergeldern aushaltenden Politikern ablenken oder für den Wahlkampf konservative Kreise der Union zurückgewinnen soll, sei dahin gestellt. Die Initiative ist jedenfalls fragwürdig. Und da man im Freistaat weiß, dass es hier...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.