Containern gegen die Wegwerfgesellschaft

In Aachen wehren sich zwei Angeklagte gegen den Vorwurf, Essen geklaut zu haben

  • Von Hanno Böck
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Lebensmittel mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum sind nicht immer verdorben. Die entsorgten Lebensmittel wegzunehmen, ruft aber Unternehmen und Behörden auf den Plan.

Diebstahl und Hausfriedensbruch, lautet der Vorwurf gegen zwei Personen, gegen die am Mittwoch vor dem Landgericht Aachen in zweiter Instanz prozessiert wurde. Den beiden Angeklagten wird vorgeworfen, vor einem REWE-Supermarkt in Düren Lebensmittel entwendet zu haben und waren dafür bereits im Januar zu Geldstrafen von 30 und 70 Tagessätzen verurteilt worden. Dagegen legten sie Widerspruch ein.

Supermärkte werfen in Deutschland große Mengen an Lebensmitteln weg, wenn beispielsweise das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist. Längst holen sich diese nicht nur Menschen aus dem Müll, die sich das Essen sonst nicht leisten können. Für viele ist das Containern, auch Dumpster Diving (Mülleimertauchen) genannt, politische Aktion gegen die Wegwerfgesellschaft geworden. »Mit Stra...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 353 Wörter (2564 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.