Johanna Treblin 10.06.2013 / Wirtschaft und Umwelt

Meere als Müllhalde

Umweltbeirat fordert in seinem Gutachten einen Gesellschaftsvertrag für die Ozeane

Einem Gutachten des Wissenschaftlichen Beirates der Bundesregierung zufolge gefährdet die Ausbeutung von Öl und Gas die Meere.

Plastik, Gift und zu viele Nährstoffe - die Meere dienen unserer Gesellschaft als Müllhalden, kritisiert der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) in seinem Jahresgutachten

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: