Werbung

Neu: »Die Anstalt«

Neues aus der Anstalt

Das ZDF stellt seine Satiresendung »Neues aus der Anstalt« in der bisherigen Form ein. Wie der Mainzer Sender am Mittwoch mitteilte, verabschieden sich die derzeitigen Protagonisten Urban Priol und Frank-Markus Barwasser nach noch ausstehenden zwei Sendungen am 1. Oktober von dem Format. Das ZDF kündigte an, die Politsatire danach umzubauen und unter dem neuen Titel »Die Anstalt« mit neuen Künstlern ab Februar 2014 fortführen zu wollen.

Das ZDF will aber weiter mit den beiden Kabarettisten zusammenarbeiten. Barwasser werde von seinem Kabarett-Talk »Pelzig hält sich« im nächsten Jahr acht Sendungen produzieren. Mit Priol, der seit dem Start von »Neues aus der Anstalt« Anfang 2007 dabei war, werde derzeit eine neue Sendung entwickelt. Sie soll im kommenden Jahr starten.

Priol und Barwasser verabschieden sich im Moment ihrer größten Zustimmung: Die Sendung am Dienstagabend hatte 3,61 Millionen Zuschauer, was einer Einschaltquote von 16,5 Prozent entsprach. AFP

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!