Überstunden statt Vollzeitstellen

Asklepios Kliniken in Hamburg machen gute Rendite auf Kosten der Mitarbeiter

In den Service-Unternehmen des Asklepios Konzerns in Hamburg stehen die Zeichen auf Streik. Niedriglöhne und Stellenstreichungen riefen die Gewerkschaft auf den Plan.

Für elf Auszubildende des Krankenhausunternehmens Asklepios in Hamburg hat sich der Stress vor den Prüfungen gelohnt. Erst hieß es, sie würden vom Betrieb nicht übernommen werden. Nun kündigte Asklepios die Weiterbeschäftigung an. Dennoch liegt beim privaten Gesundheitsbetrieb einiges im Argen.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: