Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Stiller Protest der Taxifahrer

(nd). Die »AG Taxi« der Vereinten Dienstleitungsgewerkschaft (ver.di) plant am heutigen Dienstag eine Mahnwache vor dem Dienstgebäude der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt: Dem Amtssitz von Staatssekretär Gaebler (SPD), der für das Berliner Taxigewerbe zuständig ist. Mit der Mahnwache will ver.di auf die Niedriglöhne im Taxigewerbe aufmerksam machen. Viele Taxifahrer/innen hätten Stundenlöhne, die sich im Bereich von 4,50 - 6,50 Euro (brutto) bewegen, heißt es in der Ankündi...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.