Ein paar FEMEN sind noch kein Feminismus

  • Von Nadia Shehadeh
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Sie wurden 2008 in der Ukraine gegründet, und 2013 zeigen sie der Öffentlichkeit, wo der Hammer, aber nicht der Feminismus hängt: Die Nacktdemonstrantinnen der FEMEN stehen auf jeden Fall für einen erfolgreichen Exportschlager, jedoch nicht für einen emanzipatorischen Feminismus.

Tausende Follower_innen in den sozialen Netzwerken, jede Woche in der Print- und Onlinepresse und im Fernsehen, und auch international wird dem ukrainischen Vereinsexport FEMEN mittlerweile viel Aufmerksamkeit geschenkt: Dass die FEMEN mit ihren Aktionen überaus erfolgreich sind, ist unbestreitbar. Zu Feministinnen macht sie ihr Erfolg jedoch längst nicht - und auch nicht zu Kämpferinnen für mehr Emanzipation. Die Aktivistinnen sind als FEMEN erfolgreich - nicht mehr, nicht weniger. Und, last not least: Nacktproteste sind nichts Neues - und sie wurden durchaus schon origineller durchgeführt.

Es ist eine alte These, die auf die FEMEN anwendbar is...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 695 Wörter (4736 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.