Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Keinen Fußbreit

Malene Gürgen über Rassismus mit und ohne NPD

Die Berliner NPD glaubt sich im Aufwind. Anders ist ihre »Rundfahrt« wohl kaum zu interpretieren. Und auch wenn berechtigterweise gehofft werden darf, dass genügend Menschen den Nazis ihr Programm gründlich vermiesen: Sorgen macht, dass diese Einschätzung der NPD nicht ganz falsch ist. Am Protest gegen die Unterbringung von Flüchtlingen zeigt sich, wie tief rassistische Denkweisen in der sogenannten Mehrheitsgesellschaft verankert sind. Und das gil...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.