Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

PR-Mann Friedrich

Wolfgang Hübner über die Alibireise des Innenministers in die USA

Die Reise des Bundesinnenministers in die USA ist ein Witz, und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Friedrich ist mit der großspurigen Ankündigung über den Atlantik geflogen, mit den Amerikanern Klartext wegen der massenhaften Ausspähung von Europäern durch US-Geheimdienste zu reden. Diese bemühte Entschlossenheit wirkte schon vorher putzig, zumal der Minister eigentlich gar nicht fliegen wollte und sich erst dazu entschloss, als die Opposition nicht aufhörte zu nörgeln.

Jetzt aber, nach den Gesp...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.