Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Reformbedarf

Jörg Meyer über die Zwangsunterbringung von psychisch Kranken

Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger will das Einweisen von Straftätern in die Psychiatrie erschweren. Denn immer mehr psychisch Kranke oder Menschen, die für psychisch krank erklärt werden, sitzen in der »Geschlossenen«. Nimmt man dazu den Fall Gustl Mollath, zeigt sich, dass diese Reform dringend notwendig ist. Ob Mollath tatsächlich seine Frau misshandelt und Autoreifen abgestochen hat, sei d...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.