Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Flüchtlinge setzen Hungerstreik fort

Ermittlungen gegen Richterin in Eisenhüttenstadt eingestellt

Eisenhüttenstadt (Agenturen/nd). Der Hungerstreik in der brandenburgischen Abschiebehaft in Eisenhüttenstadt ist auch am Donnerstag fortgesetzt worden. Inzwischen seien jedoch drei Beteiligte wegen ihres geschwächten Zustands im Krankenhaus, sagte eine Sprecherin des Innenministeriums dem epd in Potsdam. Ein Georgier befinde sich in der Abschiebe...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.