Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Hilfreiche Tunesier und Holländer

Wie man die Suchmaschine im Browser ändert

  • Von Fabian Köhler
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

»Cyberphunks« habe ich fertig gelesen, spannender wurde es bis zum Anhang leider nicht. Dort fanden sich allerdings mehrere gute Linktipps, wie für die Website des tunesischen Bloggerkollektiv Nawaat. Die Aktivisten hatten sich 2010 mit dem Regime von Ben Ali angelegt, als sie die für Tunesien relevanten Dokumente aus den Wikileaks-Botschafsdepeschen veröffentlichten. Bis heute finden sich auf der Website der Blogger interessante Beiträge zum Zustand der tunesischen Revolution (leider nur auf Arabisch und Französisch - aber noch habe ich Google Translate nicht verbannt).

Während sich das Problem schlechter Lektüre von selbst erledigt hat, besteht das Problem mit der Suchmaschine auch an Tag 2 weiter. Mittlerweile bin ich allerdings wieder im Büro angekommen. Dort ist das Problem wesentlich leichter zu lö...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.