250 Flüchtlinge aus Syrien

(dpa/nd). Von den bundesweit geplanten 5000 syrischen Flüchtlingen wird Berlin 250 aufnehmen. »Sie werden nach aktuellem Kenntnisstand im Herbst in zwei Gruppen hier ankommen«, sagte die Sprecherin der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales, Franciska Obermeyer, am Mittwoch. Wo die Flüchtlinge genau unterkommen sollen, stehe noch nicht fest. Die schwarz-gelbe Bundesregierung hatte angekündigt, bis Jahresende 5000 Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland aufzunehmen. Sie werden auf ganz Deutschland verteilt.

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung