Bundeswehr: Brandsätze auf Panzer

Neuer Vorwurf im Drohnenskandal

Berlin (dpa/nd). Empörung über vermeintliche Unregelmäßigkeiten bei der Finanzierung von Militärprojekten auf der einen Seite, Aktionen gegen Militärprojekte auf der anderen. Am Wochenende tauchte vor den entscheidenden Sitzungen im Drohnen-Untersuchungsausschuss ein weiterer Hinweis auf, dass schon früh gravierende Probleme beim Rüstungsprojekt »Euro Hawk« bekannt waren.

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, benötigen Sie ein entsprechendes Abo. Wenn Sie schon eins haben, loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo: