Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Camping trotz Flut und Mückenplage

Betreiber nach Übernachtungsrekord 2012 optimistisch

  • Von Marie-Luise Klose, dpa
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Die Betreiber der Campingplätze in Brandenburg stellten im vergangenen Jahr einen neuen Übernachtungsrekord auf. Wie es diesen Sommer aussieht, das erklärt KATRIN WAITEK, die Geschäftsstellenleiterin des Verbandes Campingwirtschaft.

nd: Es ist Ferienzeit und auf den 172 Campingplätzen in Brandenburg ist Hochsaison. Sieht es nach einem guten Sommer aus?
Waitek: Ich bin optimistisch. Seit dem Sommereinzug habe ich sehr wenig Kontakt mit meinen Kollegen. Bei uns steppt der Bär und alle sind sehr beschäftigt. Das ist ein gutes Zeichen. Konkrete Besucherzahlen liegen mir noch nicht vor, aber ich habe ein gutes Gefühl.

Insgesamt fast eine Million Übernachtungen zählten die brandenburgischen Campingplatzbetreiber im vergangenen Jahr. Das war ein Rekord. Erwarten Sie in diesem Jahr ähnlich positive Zahlen?
Das kann ich noch nicht sagen. Im Moment ist schönstes...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.