Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Streit um Sparbrief

Karlsruhe (dpa). Der Bundesgerichtshof hat einen Streitfall um Geld nach dem Ende einer nichtehelichen Beziehung vertagt, weil die Beklagten verstorben ist. Der Ex-Lebenspartner der Frau, ein Rentner aus Brandenburg, forderte die Rückzahlung eines Sparbriefes in Höhe von 25 000 Euro. Die Beklagte war im vergangenen Jahr 70 Jahre alt gewor...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.