Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Folge 5: BEZUGSGRUPPE (Kompositum, die)

Heizung! BSE! Hase! Am Rande von Demonstrationen sind des öfteren Leute zu beobachten, die scheinbar sinnloses weil demonstrationsfernes Zeug rufen. Und doch machen gerade etwas absurde Begriffe Sinn. Denn die Leute sind auf der Suche nach ihrer Bezugsgruppe, und da es davon für gewöhnlich ziemlich viele gibt, ist es hilfreich, der Gruppe einen möglichst einzigartigen Namen zu geben.

Eine Bezugsgruppe besteht aus Menschen, die sich im Vorfeld der Demo oder einer anderen Aktion zusammengetan und über die gemeinsamen Grenzen verständigt haben (ob man etwa bei einer spontanen Blockade mitmacht oder nicht) und nun gemeinsam unterwegs sind. Das hat nicht nur den Vorteil, jemanden zum Unterhalten zu haben, sollte es mal gerade nicht so spannend sein.

Sondern auch, und darauf kommt es an, dass die Bezugsgruppenmitglieder aufeinander aufpassen: darauf achten, dass niemand in etwas hektischen Situationen verloren geht, dass der Ermittlungsausschuss informiert wird, sollte es Ärger mit der Polizei geben oder man nach antifaschistischen Aktionen nicht plötzlich alleine einer Horde Nazis gegenübersteht. mdr

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln