Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Neuer Streit um Felsen Gibraltar

Spanien will Gebühr für Briten-Exklave erheben

  • Von Angelika Teudt, London
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Der Konflikt zwischen Großbritannien und Spanien um die britische Exklave Gibraltar spitzt sich zu. Nachdem Gonzalo de Benito Secades, spanischer Staatssekretär des Außenministeriums, bestätigte, dass ein Gesetzesentwurf für eine Grenzgebühr vorliegt, hat Großbritannien offiziell Einspruch gegen das Vorhaben und die Grenzkontrollen eingelegt.

Experten sehen vorerst keine schnelle Einigung in dem Konflikt. Hinter vorgehaltener Hand heißt es, dass Spaniens Regierung eine Ablenkung von den nicht enden wollenden...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.