Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Mehrheit für Tagebaue

Cottbus (dpa/nd). Die Mehrheit der Menschen in der Lausitz befürwortet die Verstromung der Braunkohle. Das geht aus einer am Montag in Cottbus vorgestellten repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) hervor. Demnach stimmten zwei von drei Befragten der Aussage zu, dass »zur Sicherung der langfristigen zuverlässigen und kostengünstigen Versorgung mit Energie die Erweiterung des Braunkohletagebaus in der Lausitz notwendig« ist. Auch 34 Prozent der Grünen-Anhänger der Grünen und ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.