Werbung

Preis für junge Kunst

(dpa). Die aus Mexiko stammende Berliner Künstlerin Mariana Castillo Deball (38) ist mit dem renommierten Preis der Nationalgalerie für junge Kunst in Berlin ausgezeichnet worden. Den mit 10 000 Euro dotierten Preis für junge Filmkunst erhielt der 39 Jahre alte Victor Ramirez, der ebenfalls aus Mexiko stammt und seit zehn Jahren in Hamburg lebt.

Die Auszeichnung in der Kategorie bildende Kunst war erstmals nicht mehr mit einem Preisgeld verbunden. Stattdessen bekommt Deball 2014 eine Einzelausstellung in einem der Häuser der Nationalgalerie. »Das ist die größte Wertschätzung, die man einem Künstler geben kann«, sagte Nationalgalerie-Direktor Udo Kittelmann.

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln