Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Wahlleak

Larry Twitter plaudert manchmal Geheimnisse zu früh aus.

  • Von Jürgen Amendt
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Gibt es eigentlich schon den Begriff »Vorzeitiger Twitter-Erguss«? Wenn Nein, dann müsste er dringend erfunden werden. Was nämlich die Spatzen noch nicht einmal von den Dächern gepfiffen haben, das wird über den Internet-Kurznachrichtendienst schon munter gezwitschert. Vom Tod des Literaturkritikers Marcel Reich-Ranicki etwa erfuhr jeder, der ein »Follower« des FAZ-Herausgebers Frank Schirrmacher ist, noch bevor die Nachricht offiziell an die Medien gegeben wurde.

Gut nur, dass Schirrmacher erst nach dem Ableben Reich-Ranickis zwitscherte. Eine ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.