Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Die Kunden werden unruhig

Premiere in der Theaterkapelle

(nd). Drei Spieler treffen in diesem Stück an einem ungewöhnlichen Ort aufeinander: ein inzwischen unsicheres Gelände, das Dach ist undicht, draußen scheint der Bürgerkrieg zu toben, drinnen auch. Niemand weiß mehr, wo es lang geht, eine Welt der Unsicherheiten, eine Welt des grenzenlosen Kapitalismus, in der es abseits von Kontoständen wenig Gewissheiten gibt. Wie in einer Halluzination blickt Johannes Schrettle in »Die Kunden werden unruhig« in...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.