Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Rolf Linsler ist tot

Landeschef der Saar-Linken starb nach schwerer Krankheit im Alter von 71 Jahren / Lafontaine: Wir haben einen Freund verloren

Berlin (nd). Die Linkspartei trauert um ihren saarländischen Landesvorsitzenden Rolf Linsler. Er starb nach schwerer Krankheit im Alter von 71 Jahren in Saarbrücken. »Wir haben einen Freund verloren. Sein Tod erfüllt uns mit Schmerz und Trauer. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Ursula und bei seiner Familie«, sagte der Fraktionsvorsitzende der Partei im Landtag, Oskar Lafontaine. Linsler sei »ein engagierter Parlamentarier und ein gestandener Gewerkschafter« gewesen, der sich beharrlich für eine bessere Welt ei...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.