Blaues Auge für die SPÖ

Katja Herzberg über den Ausgang der Parlamentswahl in Österreich

  • Von Katja Herzberg
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Auch in Österreich gilt: Eine schwache Wahlbeteiligung spielt den rechten Kräften in die Hände. Nicht einmal zwei Drittel der Wahlberechtigten in Österreich haben von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht. Die Sozialdemokraten litten darunter besonders: Sie verloren zwölf Prozent ihrer Unterstützer von 2008 an die Nichtwähler. Auch wenn die SPÖ wieder stärkste Kraft im neuen Nationalrat geworden ist, kann sie sich nicht als Wahlsie...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.