Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Bestform

SCHACH

  • Von Carlos García Hernández
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Im Jahr 2010 hatte sie, gerade 16 Jahre alt, die Weltmeisterschaft gewonnen. Seither galt Hou Yifan (China; 19) international als die stärkste Spielerin. Folgerichtig verteidigte sie 2011 den WM-Titel gegen Koneru Humpy (Indien; 26). Dann jedoch traf die junge Chinesin 2012 eine tiefe Spielkrise. Sie verlor den Titel als Weltmeisterin, und ihre Performance bei den Turnieren sank. Doch das ist Vergangenheit. In neuerlicher Bestform...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.